Wie hoch ist der Anteil von Kosten für die Teilhabe an Freizeit- und Kulturveranstaltungen, wie Kino, Konzerte oder Theater im monatlichen ALG II-Bedarf? Ich weiß es gerade nicht genau. Aber fest steht, dass beim Bezug von ALG II (oder auch ALG I) Eintrittskarten für Konzerte oder Theater absoluter Luxus sind.

Deshalb freue ich mich, allen Interessierten das folgende Angebot des Staatstheaters Kassel (Förderverein) vorstellen zu dürfen:

„Im Rahmen unseres Sozialtickets laden wir Arbeitslose (ALG1 und ALG2) zu stark vergünstigten Preisen in ausgewählte Vorstellungen ins Staatstheater Kassel ein. Alle ausgewählten Vorstellungen in Oper, Schauspiel, Konzert oder Tanz können für nur 3,- Euro besucht werden, im TIF für nur 2,- Euro. Die darüber hinaus gehenden Eintrittskosten übernehmen wir als Fördergesellschaft.

Die Karten sind nicht an der Theaterkasse, sondern am jeweiligen Abend nur am Stand der Fördergesellschaft im Foyer des Theaters zu erwerben. Der Verkauf beginnt 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn (im TIF 1/2 Stunde).

Die aktuellen Daten für die von uns geförderten Vorstellungen finden Sie immer auf Facebook unter: https://www.facebook.com/FGstaatstheaterKS

Lust auf einen Theater-Besuch ?
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.